Wanderreit-Training bei Frühlingswetter

Juhuuu es geht los! Endlich wird es heller, wärmer und freundlicher! Und bei diesen tollen früh-Frühlingstemperaturen merke ich dann auch, dass ich tatsächlich ein 6jähriges Pferd gekauft hab. Quarter oder nicht, coole Socke oder Wirbelwind, bei dem Wetter drehen sie alle durch. Nur die Lungenkranken nicht, die stehen rum und freuen sich übers Nichtstun.

Sly, Gina und ich waren heute wieder mit Chris und Jiccomo ausreiten. Jiacco legt als halb-Traber ein ziemliches Tempo vor, und ich bin so stolz und froh über meinen hübschen Sly, dass er da sehr gut mithalten kann! 😊😍

Wir waren endlich mal wieder im Forst Klövensteen und sind einige Male schön flott galoppiert. Sly und Jiaccomo hatten beide tierischen Spaß an unserem Ausritt, von uns natürlich auch Gina ganz zu Schweigen.

Nach ca. 9km war Sly dann aber auch langsam müde. Wir haben die beiden trotzdem noch einmal zu einem kurzen Galopp überredet und danach sind beide Pferde in flottem Schritt nach Hause gelaufen.

Ich freu mich so auf alles, was da noch kommt!